haus-grundrisse

Planungsvorschläge für Hausbau

Unsere beispielhaften Grundrisse sollen Sie inspirieren. Unser Team aus Architekten, Bauberatern und Bauprofis legt das Augenmerk darauf, Ihnen den Hausbau als ein solides Eigenheim, preiswert und mit moderner Ausstattung zu ermöglichen.

Einfamilienhäuser

Die meisten Bundesbürger planen, sofern Sie Wohneigentum schaffen wollen, den Hausbau als Einfamilienhaus. Im Sinne der Definition ist ein Einfamilienhaus ein Wohngebäude, in welchen sich eine Wohneinheit befindet. Dennoch denken die meisten bei diesem Begriff an Häuser in 1,5-geschossiger Bauweise mit Sattel- oder Walmdach, obwohl auch ein Bungalow oder eine Doppelhaushälfte faktisch zur Gruppe der Einfamilienhäuser zählt. Aus der baulichen Sicht spricht man in der Regel von einem Einfamilienhaus, wenn dies auf einem Grundstück steht und nicht mit anderen Wohnhäusern verbunden ist. Einfamilienhäuser werden hinsichtlich ihrer Architektur auch gern etwas sortiert. Häuser mit Walmdach heißen oft Landhaus, ein Siedlungshaus beschreibt ein einfaches 1,5-stöckiges Eigenheim, und als eine Stadtvilla wird ein zweistöckiges Haus bezeichnet. Gegenüber Reihen- oder Doppelhäusern haben Einfamilienhäuser den Vorteil, dass man in der Außengestaltung seines Grundstücks flexibel ist. Man kann die Freiheit im eigenen Haus optimal erleben und im Garten tun, was man mag. Die Lebensführung in einem freistehenden Eigenheim ist insofern weitaus freier, als bei Doppelhaushälften oder Reihenhäusern.
Wer sich mit dem Gedanken trägt, ein Eigenheim oder grundsätzlich Wohneigentum zu erwerben, ist mit der Entscheidung für ein Einzelhaus (freistehendes Einfamilienhaus) immer gut beraten. Wir planen und bauen Ihnen Ihr Einfamilienhaus preiswert, als wertbeständiges und modernes Massivhaus, zum Festpreis.

 

Bungalows

Bungalows sind Häuser, welche vorwiegend in einstöckiger Bauweise gebaut werden. Das Dachgeschoss wird in der Regel nicht ausgebaut. Oft verbindet man Bungalows mit einem Gartenhaus, welches ein Flachdach enthält. Natürlich ist das auch ein Bungalow, jedoch gibt es auch welche mit anderen Dachformen. Angeboten werden die eingeschossigen Eigenheime mit Walmdach, Satteldach oder auch Zeltdach. In vielen Regionen Deutschlands, insbesondere denen mit hohen Grundstückspreisen, sind Bungalows eher selten zu finden, weil deren Grundfläche ein größeres Grundstück erfordert als ein 1,5-geschossiges Einfamilienhaus mit vergleichbarer Wohnfläche. Oft scheitert der Bungalow-Hausbau auch an baurechtlichen Vorschriften, denn nicht überall darf man sein Eigenheim eingeschossig bauen. Das Wohnen auf einer Ebene ist komfortabel, man erreicht nämlich sämtliche Wohn-, Schlaf- und Nutzräume ohne Treppen. Deshalb ist ein Bungalow auch ideal für Ruheständler oder Personen mit Handicap. Unsere Bungalows wurden durch erfahrene Architekten, kompetente Bauberater und zuverlässige Bauunternehmen geplant und entwickelt. Dies unter der Maßgabe, Ihnen Ihren Bungalow als solides Eigenheim preiswert und in moderner Ausstattung anbieten zu können.

 

Doppelhäuser

Oft scheitert der Hausbau an zu hohen Grundstückspreisen. Ein Doppelhaus bietet im Verhältnis zum Einzelhaus Vorteile durch geringere Kosten durch kleinere Grundstücke und optimale Grundstücksausnutzung. Zudem sind die Baukosten für eine Doppelhaushälfte geringer als für den Einfamilienhaus-Hausbau gleicher Größe. Bei uns haben Sie individuelle Gestaltungsfreiheit bei der Hausplanung Ihrer Haushälfte.
Wir planen und bauen Ihr Doppelhaus in vorteilhafter Stein-auf-Stein-Bauweise mit Bodenplatte/Keller, Putzfassade/Klinker, als funktionales Haus oder mit Erker, Balkon, Gaube und dergleichen mehr. Unsere Doppelhäuser sind für Bauherren geplant, die ein günstiges, aber hochwertiges Haus bauen möchten. Sie wurden durch erfahrene Architekten, kompetente Bauberater und zuverlässige Bauunternehmen geplant und entwickelt. Dies unter der Maßgabe, Ihnen Ihr Doppelhaus als solides Eigenheim preiswert und in moderner Ausstattung anbieten zu können.